sako-stahl-ratschendorf-8483-deutsch-goritz-steiermark-oesterreich-teaser

Betonstahlverarbeitung und –handel
höchster Kompetenz und Qualität in Österreich

Erfolgreich seit
über 30 Jahren


Mit seinem Fachwissen für die Bearbeitung von Betonstahl baute Franz Saringer mit seiner Frau Karin das Unternehmen sukzessive zu einem Vorzeigebetrieb und schließlich zur größten Stahlbiegerei Österreichs auf.

• Jahresausstoß: rund 80.000 Tonnen Stahl
• Mitarbeiter: über 200

Ausgezeichnet mit
dem Landeswappen


„Für den großartigen wirtschaftlichen Erfolg, Ihren Innovationsgeist und Ihr nachhaltiges Wirken, sowie für Ihren großen sozialen Einsatz und Ihre vorbildlich gelebte Mitarbeiterkultur bedanke ich mich.“

Hermann Schützenhöfer,
Landeshauptmann

SAKO-STAHL


1987 wurde SAKO-STAHL von Karin und Franz Saringer in Graz gegründet. 1992 übersiedelte das Unternehmen in die südsteirische Gemeinde Ratschendorf und entwickelte sich rasch zu einem führenden Unternehmen der Branche.

Video: 30 Jahre SAKO-STAHL

SAKO-TRANS


Ständig erhöhte Nachfragen um die Baustahl-Bearbeitung sowie den Baustahl-Handel, vor allem aber um den Transport des Baustahls und andere Güter, erforderten 1995 die Gründung des Transportunternehmens SAKO-TRANS.

FTW-SAKO


1996 erfolgte die Gründung der Firma FTW-SAKO, die sich auf Bohrpfahl- Bewehrungskörbe, vorgeschweißte Bewehrungskörbe, Schraubmuffen-Systeme und Abstandhalter-Material spezialisierte.

Saringer Holding GmbH


Mit der Gründung der Saringer Holding GmbH im Jahre 2012 installierten Karin und Franz Saringer die Dachorganisation und erweiterten diese um die GRANIT-SAKO Immobilien GmbH sowie um die FS Projekt GmbH.

Geschichte


1987: Gründung von SAKO-STAHL
1992: Verlegung nach Ratschendorf
1995: Gründung von SAKO-TRANS
1996: Gründung von FTW-SAKO
2004: Erweiterung Produktionshallen
2012: Saringer Holding GmbH
2016: Übernahme Firma BSB
2017: Überdachung Auslieferung
2017: 30 Jahre SAKO-STAHL
2021: Erweiterung Produktionsanlagen

Galerie:

SAKO hat zur Realisierung vieler Projekte in ganz Österreich beigetragen, wie z.B.: A23 Hochstraße Wien, OMV Office-Building Wien, IKEA Westbahnhof Wien, Green City Graz, Reininghaus Quartiere Graz, Bahnhof Mürzzuschlag, Koralmbahntunnel KAT 3.2, AMAG Braunau, Krsko und viele mehr.

SAKO-STAHL


Ratschendorf 62
8483 Deutsch Goritz
Südsteiermark, Österreich

Tel: +43 3474 7101
Fax: +43 3474 7101 331

E-Mail: senden >
Ansprechpersonen >

Bürozeiten:
Mo – Do: 8:00 – 17:00, Fr: 8:00 – 16:00
Beladung, Entladung:
Mo – Fr: 7:00 – 14:00